Female Plus - Gleicht Hormon Haushalt aus und mindert Stimmungsschwankungen und Aufblähungen

Female Plus - Gleicht Hormon Haushalt aus und mindert Stimmungsschwankungen und Aufblähungen

Normaler Preis
45,00 €
Sonderpreis
45,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

IDEAL FÜR
Gesundheit der Frau, Stressabbau, verminderte Wasserretention

  • Reguliert und gleicht die Körperchemie einer Frau während ihres monatlichen Zyklus aus.
  • Hilft Frauen, die Kontrolle wiederzugewinnen und nicht mehr unter schrecklichen Stimmungsschwankungen, Reizbarkeit und Blähungen zu leiden.
  • Reduziert Aufblähungen, erhält die normale Wasserretention und beruhigt die Nerven.

 

Echte Leute, echte Ergebnisse

Angst und Nachtschweiß verschwunden!

Seitdem ich Female Plus einnehme, geht es mir unwirklich viel besser. Die Stimmungsschwankungen haben nachgelassen, die Angst ist weg und ich habe keinen Nachtschweiß mehr.

- Linda R., Los Angeles, CA.

Sich wieder normal ühlen!

Ich gab meiner 15-jährigen Tochter das Fem Plus und sie war eine ganz NEUE Person. Ich bin 48 Jahre alt und habe auch die Formel genommen, und ich beginne mich wieder normal zu fühlen. Danke für dieses wundervolles Produkt !!!

- Patricia H.

Zutaten: Rein, stark, bewährt

EMPFOHLENE DOSIERUNG
60 Tropfen in 60ml Wasser 2 bis 4 mal täglich.

BESONDERE HINWEISE: Nur bestimmungsgemäß verwenden. Konsultieren Sie vor der Anwendung einen Arzt, wenn Sie schwanger sind, stillen oder unter einer Krankheit leiden. Stellen Sie die Verwendung sofort ein, wenn Sie Nebenwirkungen bemerken.

BOTANISCHE BESTANDTEILE:
Dong-Quai-Wurzel**,
Keuschbaumbeere*,
wilde Yamswurzel**,
Lobelia Kräuter und Samen*,
Passionsblumenkraut*,
Hopfenblüte*,
Uva Ursi Blatt*,
Wacholderbeere*,
Maisseide* 

Andere Zutaten:
Destilliertes Wasser,
Getreidealkohol (35-45%)*

* in den USA als "organic" ausgeschrieben
** in den USA als "wild harvested" ausgeschrieben - wild geerntet

Ergänzende Fakten
Portionsgröße: 60 Tropfen
Portionen: 39
Pro Portion
Proprietäre Mischung 1,5 ml *

Wie es funktioniert

DEN MONATLICHEN ZYKLUS BEI FRAUEN VERSTEHEN
In seiner Klinik half Dr. Schulze Tausenden Patientinnen auf natürliche Weise, mit prämenstruellen Zyklen umzugehen. Was während normaler prämenstrueller Zyklen zusätzliche Beschwerden verursacht, ist eigentlich sehr einfach zu verstehen. Vor der Menstruation (Ihrer Periode) nehmen Ihre beiden wichtigsten Hormone Östrogen und Progesteron ab. Schauen Sie sich die folgende Tabelle an, in der die Hormonspiegel in einem typischen 28-Tage-Menstruationszyklus grafisch dargestellt sind. Tag 1 ist der erste Tag der Menstruation. Sie würden an ungefähr Tag 14 ovulieren. Tag 28 ist der letzte Tag Ihres Zyklus und dann beginnt Ihre Periode wieder. Wie Sie sehen können, bleiben Ihre Östrogen- und Progesteron-Hormonspiegel bis kurz vor dem Eisprung ziemlich konstant. Am 11. Tag steigt der Östrogenspiegel dramatisch an und erreicht innerhalb von ein oder zwei Tagen seinen Höhepunkt. Danach beginnt er abzunehmen. Der Progesteronspiegel steigt etwas später an, um den 13. Tag kurz vor dem Eisprung, und erreicht seinen Höhepunkt später im Zyklus, um den 20. Tag. Aber sowohl der Östrogen- als auch der Progesteronspiegel beginnen um den 20. bis 22. Tag zu sinken und nehmen an den Tagen 24 bis 28 ziemlich stark ab. Ein normaler, aber dramatischer Abbau der Hormone kurz vor Ihrer Periode reicht aus, um Ihren Körper zum Protest zu bewegen. Dies ist keine Krankheit, und für viele Frauen können das Bewusstsein dafür und einige Änderungen des Lebensstils den Ausgleich schaffen.

DR. SCHULZES "PREMENSTRUAL RELIEF PROGRAMM"
Verzehrsempfehlung: Nehmen Sie für einen regelmäßigen 28-Tage-Zyklus am 18. Tag nach Beginn Ihrer letzten Periode morgens und abends 1 Tropfen FEM + (Female Balance) ein. Nehmen Sie am 19. Tag bis zum Beginn Ihrer nächsten Periode dreimal täglich 1 Tropfen FEM + ein. Diese Zufuhr kann dreimal täglich auf 2 Tropfen FEM + erhöht werden. In Extremfällen kann die Zufuhr gelegentlich um bis zu 4 Tropfen gesteigert werden. Stellen Sie die Einnahme ein, sobald Ihre Periode beginnt.

DR. SCHULZE-BEHANDLUNG
Während der Zeit vor der Menstruation ist das, was ich als Verhaltens- und Lebensstiländerung bezeichne, von großer Bedeutung. SCHAUEN SIE, DASS DIE RAHMENBEDINGUNGEN PASSEN! Gehen Sie erstens nicht einkaufen, besonders nicht mit Freunden. Wegen Ihrer Wasserretention wird alles zu klein sein, und Sie werden sich selbst hassen. Ich ließ Hunderte von weinenden Frauen in meine Klinik kommen, die sich als wie ein Wal aussehend beschreiben. Tun Sie sich das nicht an. Planen Sie auch keine Meetings mit Ihrem Freund, Ehemann oder Chef, von denen Sie wissen, dass sie angespannt oder intensiv sind, insbesondere keine Meetings in Bezug auf zukünftige Projekte, Budgets, den Umbau von Häusern und definitiv keine Termine für Ihre Ehe oder Beziehung. Dies ist eine Zeit, um leise zu feiern, eine Frau zu sein. Feiern Sie, „yin“, ruhig und meditativ zu sein. Lieben und akzeptieren Sie sich. "Beruhigend" ist in diesen 10 Tagen ein großartiges Wort und Mantra. Heiße Bäder, Kerzen, ätherische Öle, beruhigende Musik, Stretching- und Atemkurse, Übungskurse, lange Spaziergänge, Sessel, Schweißkleidung und Decken. Verstehen Sie worauf ich hinaus will? Klar, mir ist bewusst, dass Sie immer noch arbeiten und Ihr Leben führen müssen, aber planen Sie etwas mehr Zeit für sich selbst ein und lassen Sie sich auf nichts Schweres ein. Schau, ich habe Tausende von Patientinnen mit schwerem PMS meinen Rat befolgen lassen.  “Meine FEM + (Female Balance) -Formel wurde in erster Linie zur Förderung und Aufrechterhaltung des Hormonspiegels bei Frauen entwickelt. Ähnlich wie meine weibliche Formel enthält meine FEM + zusätzlich Diuretika, Nerven und krampflösende Kräuter. Diese zusätzlichen Kräuter werden hinzugefügt, um Frauen emotional zu unterstützen, das Aufblähen zu reduzieren, die normale Wasserretention aufrechtzuerhalten und die Nerven zu beruhigen.

FEM + ist das Gleichgewichtstonikum für Frauen, das Dr. Schulze in seiner Klinik verwendete. Es ist buchstäblich ein Geschenk des Himmels. Es rettete Arbeitsplätze, Beziehungen und Ehen. Wie unterscheidet es sich von der FEM Formula? Neben den gleichen Inhaltsstoffen enthält diese Formel auch Nerven- und Diuretika-Kräuter. Zu bestimmten Zeiten im Monat nimmt die Empfindlichkeit einer Frau zu - manchmal bis zur Explosion - und normale, alltägliche Dinge werden sehr aufregend. Die in dieser Formel enthaltenen beruhigenden und krampflösenden Kräuter lindern die Überempfindlichkeit, die während des monatlichen Zyklus und noch mehr während der Veränderungen in späteren Jahren häufig ist. Eine andere sehr häufige Beschwerde ist das Aufblähen aufgrund von Flüssigkeits- und Wassereinlagerungen. Aus diesem Grund fügte Dr. Schulze dieser Formel verschiedene harntreibende Kräuter wie Uva Ursi Leaf, Juniper Berry und Corn Silk hinzu. Verwenden Sie mindestens drei Monate lang jeden Monat eine Flasche FEM +, um optimale Ergebnisse zu erzielen. Sie können diese Formel unbegrenzt ohne negative Nebenwirkungen weiterverwenden.